Sumida flexible connections

Flexible Flachbandkabel (FFC)

Kostengünstige und platzsparende Verbindung mit FFC-Leitungen

Flexible Flat Cables

PANTA© FFC-Leitungen (Flexible Flat Cables) ermöglichen Ihnen ebenfalls eine schnelle und einfache Verbindung elektrischer und elektronischer Komponenten. Gegenüber herkömmlichen Kabeln ergeben sich für Sie beim Einsatz unserer flexiblen Folienkabel erhebliche Wettbewerbs-vorteile durch geringere Kosten und einfache Verarbeitung.

Die SUMIDA flexible connections GmbH produziert auf modernsten Automaten ihre flexiblen Flachleiterkabel in unterschiedlichen Abmessungen. Vorgewalzte, parallel geführte Kupferleiter werden dafür zwischen hochwertigen Isolationsfolien laminiert. Die Cu-Leiterstärken betragen hier üblicherweise 35, 50 und 125μm, als Isolationsmaterialien werden bei der Lamination der Flach-leiter Polyethylen-Terephthalat (PET) oder Polyethylen-Naphtalat (PEN) in verschiedenen Stärken eingesetzt.

Hochflexible Flachkabel bieten ein effizientes und leicht zu handhabendes Verbindungs-System, das seine Vorteile überall dort ausspielt, wo geringes Gewicht und hohe Packungsdichte unter beengten Platzverhältnissen gefordert sind. Ihre flache Bauweise ermöglichen unseren Kunden vielfältigste Einsatzmöglichkeiten.

Unsere Flexible Flat Cables lassen sich durch die hohe Konfigurierbarkeit optimal auf Ihre gewünschten Anwendungen abstimmen: Anschlussart, Länge und Leiteranzahl sind frei kombinierbar und werden; Ihrem Kundenwunsch entsprechend; fertig konfektioniert.

Aufgrund der hohen Flexibilität und der Gewichtseinsparung ist die Flachleitertechnologie in den Bereichen Automotive, Industrie und auch im Consumer-Segment unverzichtbar geworden. Airbag-Technologie, Innenraumverkabelung und Infotainment-Komponenten sind typische Anwendungen im Kraftfahrzeug-Bereich. Hier werden die PANTA© FFC-Leitungen unter anderem in Wickelfederkassetten für Lenkstockschaltermodule verbaut.

Für die Automobilindustrie fertigen wir, neben flexiblen Flachbandkabeln, auch komplette Wickel-feder-Module (Clockspring Flat Cable). Hier werden unsere flexiblen Flachleiter mit Stanzgittern und Stecksystemen bestückt und durch Widerstandsschweißen und Umspritzen komplettiert.

Die SUMIDA flexible connections GmbH produziert, neben der Langbandtechnik mit Kupferleitern bis zu 120µm Dicke, auch Lenkradmodule in Loop-Back-Technik (Kurzband-Technik), die mit kleineren Biegeradien und (mit 35µm) wesentlich dünneren Leitungen höchsten Ansprüchen an die Fertigungstechnik gerecht werden.

Airbag Clockspring

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

YouTube-Video Sumida Flexible connections FFC